Bayerischer Architekturpreis / Bayerischer Staatspreis für Architektur 2018

Redaktion VfA Bayern kommentieren

Die Bayerische Architektenkammer hat am 24. Juli 2018 den „Bayerischen Architekturpreis 2018” verliehen. Damit würdigt die Kammer Personen und Werke, die sich richtungsweisend um die Architektur in Bayern verdient gemacht haben. Die Bayerische Staatsregierung kann ein so ausgezeichnetes Wirken zusätzlich mit dem „Bayerischen Staatspreis für Architektur 2018“ ehren, wenn damit in besonderem Maße ein Beitrag zur Baukultur in Bayern geleistet wird.

Mit dem „Bayerischen Architekturpreis 2018“ wurden ausgezeichnet: Johannes Berschneider aus der Oberpfalz, Peter Haimerl aus Niederbayern und die Professoren Donata und Christoph Valentien aus Coburg und Stuttgart. Anerkennungen erhielten Susanne Flynn und Wilhelm Warning.

Den „Bayerischen Staatspreis für Architektur 2018“ erhielt Peter Haimerl.

Weiterführende Link:
Bayerische Architektenkammer
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
BauNetz
Bayern 2 Radio

© Fotos: Thomas Degen

Kommentar verfassen