Landesmitgliederversammlung der VfA Bayern

Landesmitgliederversammlung VfA Bayern 2016

Redaktion Archiv kommentieren

Am Freitag, den 11.März 2016, trafen sich die Mitglieder der Vereinigung freischaffender Architekten Bayerns zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung in der bayerischen Architektenkammer. Alle drei Jahre finden, bei dieser Gelegenheit, auch die Vorstandswahlen statt.
Vorab waren die VfA Mitglieder zu einer Führung durch die Werkstätten der Porzellanmanufaktur Nymphenburg eingeladen. Seit dem Jahr 1761 liegen diese Werkstätten im nördlichen Rondell der Nymphenburger Schlossanlage und eine Begehung gleicht einer Reise in die Vergangenheit.

Wieder in der Gegenwart, fand im Anschluss die gut besuchte LMV der VfA Bayern im renovierten Altbau der Architektenkammer statt.
Nach einem Bericht des Vorstands sowie verschiedenen Ehrungen wurde der Vorstand, bestehend aus:

Stuart Stadler , Vorsitzender
Johannes Steinhauser, stellvertretender Vorsitzender
Alexander Schwab, Geschäftsführer
Eberhard Gruber, Schatzmeister

einstimmig für weitere drei Jahre bestätigt. Zuletzt wurden auch die Vorschläge für die Aktivitäten im laufenden Jahr verabschiedet.

Kommentar verfassen